Tohru Nakamura im Werneckhof München

Premierenzeit auf der Berlinale, es läuft “Fucking Perfect”… ein Film über Sergio Hermann und das Oud Sluis. Kochen an der absoluten Spitze. Wer darf das Menü für die Abendveranstaltung zaubern? Tohru Nakamura, sein ehemaliger Sous Chef und inzwischen einer der Nachwuchs Stars in Deutschland und das zu Recht!  Das erste Mal aufmerksam wurde ich auf ihn in Bergisch-Gladbach, als ich bei einem großen Degustationsmenü im Vendome fragte, wer den genialen Fischgang verantworten würde, der mich gerade so beeindruckt hatte.

Schon vor dem ersten Stern im Werneckhof war ich ein paar Mal dort und hatte grandiose Menüs und Herr Tucci ist bei den Weinen immer für eine leckere Überraschung gut. Tohru hat das Talent ganz nach oben zu kommen und er ist in München derzeit der einzige Koch, dem ich zutraue irgendwann 3 Sterne zu kochen. Ich lasse einfach mal Bilder sprechen aus einigen Menüs die ich dort hatte. Geht hin, bildet Euch ein eigenes Urteil und lasst Euch verwöhnen!

IMG_4785 IMG_1230 IMG_1232 IMG_1233 IMG_1237 IMG_1239 IMG_4786 IMG_4789 IMG_4790 IMG_1138 IMG_1140 IMG_1141 IMG_1143 IMG_1144 IMG_1146 IMG_1147 IMG_1148 IMG_1149

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>