Riesling – Teil 3 – Moselriesling 2015 von Martin Conrad

Der Riesling Jahrgang 2015 ist an der Mosel sehr gut ausgefallen. Da lohnt es sich doch mal zu schauen, bei wem man sich eindecken sollte. Ein  Geheimtipp ist Martin Conrad, ihm ist die Interpretation des Jahrgangs besonders gut gelungen finde ich. Davon konnte ich mich bei einem Besuch im Mai 2016 überzeugen.

IMG_1274

Er verfügt  unter anderem über eine Parzelle in der Brauneberger Juffer Sonnenuhr und seinen Top Wein gibt es ab September 2016 in kleiner Menge zu kaufen. Da wird man schnell sein müssen, denn die Weine von Martin Conrad haben es auch auf die  Weinkarten einiger Sylter Restaurants und ins Münchner Tantris geschafft und die wollen auch beliefert werden.

Sehr empfehlenswert ist auch die Conradus-Serie in trocken und feinherb und das Kabinett in  fruchtsüss.

Wer erleben möchte, das Weißburgunder so richtig burgundisch fein schmecken kann, sollte sich mit dem Gavius 2015 eindecken.

http://www.martinconrad.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>