Bitte zuerst lesen…

Kurzanleitung:

Nutzen Sie am besten die Suchfunktion, wenn Sie auf meiner Seite etwas suchen, in dem Sie zum Beispiel “Riesling” oder “Pinot Noir” als Suchbegriff eingeben. Das sind auch gleichzeitig meine Lieblings-Rebsorten und es wird wird  eine ganze Serie darüber mit vielen interessanten Berichten geben.

Über mich:

Ich bin fest davon überzeug das man sich Weinwissen “ersoffen” haben muss. So schön die “Praxis” aber auch ist,  das Hintergrundwissen muss auch her, wenn man wie ich als Referent und Autor arbeitet.

Ein “bisschen Niveau” darf dabei schon sein: Der  Master of Wine ist mein Ziel. Das Diploma in Wine&Spririts in Geisenheim  der nächste Step.

Auf diesen Seiten können Sie teilhaben an meinen Weg und meinen Entdeckungen.

Alles hat angefangen mit meinem Blog “ALLEZMANGER” über die besten Restaurants der Welt. ”Höher Schneller Weiter!” war das Motto.  ( El Bulli,  Oud Sluis, Pierre Gagnaire,  Hof van Cleve , Hertog Jan, Schloss Schauenstein und viele mehr, wahrscheinlich habe ich im Laufe der Zeit des Gegenwert eines Kleinwagen “verfressen”.

Irgendwann fand ich es aber total langweilig irgendwelche Teller zu fotografieren und die Interessen verlagerten sich immer mehr zum Thema Wein.

So entstand die Seite “Wein-Research”.

Berichte auf dieser Seite sollen interessant sein und Tiefgang haben. Oberflächliches gibt es schon genug.

Viel Spaß  beim Stöbern auf meiner Seite.

_DSC2990

Olaf Schilling

 

 

2 Gedanken zu „Bitte zuerst lesen…“

  1. Hallo Olaf,
    Das Ziel Master of Wine ist sehr hoch gesteckt, aber warum nicht.. Wieso Geisenheim und nicht Weinmaster in Österreich? Welchen Unterschied hat dies in Bezug auf deine nachfolgende Tätigkeit? Oder bist du parallel in einem anderen Job? Bin auch gerade bei der Zielbildung :-)

    Grüße Ralf

Hinterlasse einen Kommentar zu Ralf Moser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>